System-Mails ohne einen Mail-Server versenden

Aus ITNoobz Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oft möchte man einem Linux-System die Möglichkeit geben, Emails versenden zu können. Normalerweise müsste man hierfür einen Postfix - Mail Transfer Agent aufsetzen und sehr viel konfigurieren. Wir haben hierfür bei ITNoobz einen eigenen Artikel verfasst um den Den Perfekten Mail Server aufzusetzen. Aber nicht jeder möchte diese gewaltige Aufgabe auf sich nehmen. Davon abgesehen ist ein eigener vollwertiger Mailserver immer ein großes Risiko, wenn er nicht ordnungsmäßig konfiguriert und gewartet wird.

Doch es gibt auch eine Möglichkeit, dem gesamten System das Versenden von Emails zu ermöglichen, ohne einen eigenen Mailserver zu haben. SSMTP verhällt sich für das System wie ein Mailserver. Es nimmt über den üblichen "sendmail" Befehl Emails entgegen. Jedoch versendet SSMTP diese dann über einen entfernten Mailserver wie Gmail, 1&1 oder T-Online. Möchte man einfach nur einen kleinen Server haben, der Nachrichten von Cron-Jobs oder dem Raid-Admin "mdadmin" versenden kann, reicht diese Lösung in den meisten Fällen aus.