Adblock Detector

Aus ITNoobz Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Welcher Webseitenbetreiber kennt es nicht. Man erstellt mit viel Liebe und auch Mühe eine Homepage, stellt diese Online und wartet auf Besucher. Man hat im Vorfeld eine Domain gemietet, womöglich noch mit eigenem Root-Server oder hat wie wir von ITNoobz eigene Hardware gekauft.

Nun kommen die ersten Besucher. Man freut sich und analysiert mit Tools die Besucherzahlen. Man freut sich nochmal, weil die Homepage erfolgreich ist und denkt darüber nach die Unkosten auszugleichen, welche der Server verursacht.

Also schaltet man Werbung auf seiner Homepage. Jedoch stellt man schnell fest, dass dabei so gut wie nichts rumkommt. Woran liegt das?

Fast jeder Internetnutzer in der heutigen Zeit verwendet einen Browser, der sich über Plugins erweitern lässt. Plugins, die unter anderem dazu benutzt werden um Werbung auszublenden. Das populärste hierbei wäre dann wohl Adblock Plus es gibt aber noch unzählige Andere.

Wie können sich nun Webseitenbetreiber verteidigen, um ihre Homepage und den Server zu finanzieren?

Hier bei ITNoobz gibt es ein kleines Projekt dafür: AdBlockDetectorWidget

Man sollte tunlichst vermeiden den Besucher zum anklicken der Werbung zu animieren. Dies verstößt zumeist gegen die Bestimmungen der Werbe-Einblendungen.