USA

#StopWatchingUs The Video

Die Electronic Frontier Foundation und andere Bürgerrechtsorganisationen rufen auf der Seite rally.stopwatching.us unter dem Motto "Stop Watching Us" zum Protest gegen die NSA auf. Auch Prominente haben sich dem Kampf angeschlossen, neben ehemaligen Whistleblowern und Politikern spielen auch Hollywoodstars in dem Aufruf mit.

Copyright: "Six-Strikes"-System steht kurz vor der Einführung in den USA

Das "Six-Strikes"-System stellt ein Verwarnungsystem dar, dass Urheberrechtsverletzungen verringern soll. Dabei ermöglicht das System den Providern Warnhinweise an die Benutzer zu versenden, wenn diese Urheberrechtsverletzungen begehen. Nach fünf oder sechs Warnhinweisen die der User per E-Mail zugeschickt bekommt, sollte er eine Lizenz verletzen, muss er sich bei einem weiteren festgestellten Verstoß ein zehnmenütiges "Aufklärungsvideo" ansehen. Das System soll der Information der User dienen und vor Urheberrechtsverletzungen abschrecken.

Netzpolitik nach Obamas Wiederwahl?

Obama hat es geschafft wiedergewählt zu werden. Doch auch in diesem Wahlkampf war Netzpolitik kein großes Thema. Daher fällt es auch schwer einzuschätzen, wie sich die Netzpolitik unter dem jeweiligen Kandidaten in den USA entwickelt hätte. Die Demokraten haben schon vor vier Jahren versprochen, dass sie für mehr Transparenz und weniger Einfluss der Lobbyisten eintreten werden. Gehalten wurde von diesen Wahlversprechen so gut wie keines.