E-Mail made in Germany

SicherheitAlso eins muss man ja zu der neuen Initiative E-Mail made in Germany sagen: Das wurde aber auch Zeit! Eigentlich ist das ganze nichts neues. Telekom, GMX und WEB.DE haben sich endlich darauf geeinigt ihre Mailserver ordentlich zu konfigurieren. Bei dem allseits beliebten Postfix - Mail Transfer Agent ist es im Grunde nur eine einzige Zeile in der Konfigurationsdatei, welche die Anbieter korrekt schreiben müssten und schon würde der komplette Email-Verkehr im Internet verschlüsselt ablaufen.

Da fragt man sich doch: Warum dies auf einmal? Ganz einfach. Nach der ganzen Affäre um PRISM und Co. müssen die Email-Provider wieder Vertrauen in ihre Systeme schaffen. Was gibt es da besseres als eine längst überfällige Sicherheitseinstellung zu aktivieren. Das ganze ist also nicht mehr als eine Marketingkampagne. Nicht mehr und nicht weniger. Vor allem soll die neue Initiative das längst verschollene De-Mail wieder ins Gespräch bringen, welches immer noch nicht so gut läuft, wie die Firmen sich es vorstellen.

Aber warum nicht schon früher? Als wir damals unseren eigenen Mailserver aufgesetzt haben, haben wir versucht eine Server zu Server Verschlüsselung hinzubekommen. Die Einstellungen waren schnell gefunden und wir haben über diverse Email-Provider mails verschickt, um zu testen ob diese ebenfalls eine verschlüsselte Kommunikation anbieten. Das Ergebnis war ernüchternd. So gut wie keiner bat eine verschlüsselte Übertragung von Mailserver zu Mailserver an und vor allem keiner der großen Dienstleister wie Googlemail.

Sowohl De-Mail als auch E-Mail made in Germany sind Programme die dem Benutzern eine Scheinsicherheit vorgaukelt, um den normalen Bürger zu beruhigen und in Sicherheit zu wiegen. Das einzige was heutzutage wirklich hilft ist eine Ende zu Ende Verschlüsselung via GnuPG aber dazu werden wir in den nächsten Tagen eine Reihe von Hinweisen erstellen, wie man sich heutzutage im Internet schützen kann. Auch beim Chatten, Quatschen und Surfen, also seid gespannt.

 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Dieses CHAPTA diehnt der Spam Bekämpfung