Jabber

Jabber (XMPP) Server

Jabber ist ein offenes Protokoll zur Kommunikation zwischen diversen Clients, ähnlich wie ICQ oder WhatsApp. Ihr könnt damit vom Computer, dem Smartphone und von eurem Tablet aus mit euren Freunden chatten. Es gibt unzählige Clients auf allen Plattformen und für alle Betriebssysteme, die meisten davon sind kostenlos. 

Warum Jabber wenn es doch WhatsApp und ICQ gibt?

Es gibt mehrere gute Gründe warum man Jabber benutzen sollte:

  • Kostenlos
  • OpenSource
  • Global verfügbar, es gibt unzählige Server
  • Offenes Protokoll
  • Plattformunabhängig dank vieler Clients
  • Serverübergreifend dank des offenen XMPP Protokolls
  • Sicher durch Verschlüsselung (SSL oder TLS)

Warum gerade bei ITNoobz?

Im Grunde ist es völlig egal, bei welchem Server man sich einen Account anlegt. Alle Server und somit alle Nutzer können miteinander Chatten.

Wir bieten, wie viele andere auch eine Verschlüsselung via TLS (Port 5222) und SSL (Port 5223) an, sind 24 Stunden - 7 Tage die Woche erreichbar und machen tägliche Backups der Accounts samt aller Kontakte. Multi-User-Chats sind natürlich auch möglich. Wir habem einen permanenten öffentlichen Chatraum "Talk" eingerichtet. Jeder ist berechtigt sich dort einzuwählen und frei zu chatten.

Das Besondere sind unsere Webclients für unseren Jabber Server. Im Menü und in der rechten Leiste findet ihr Links zu unserem Webclient (Desktop) und unserem Webclient (Mobile) Mit beiden ist es möglich einen Account bei uns anzulegen und mit all euren Freunden zu Chatten. Natürlich auch mit solchen Freunden, die keinen Account bei ITNoobz haben. Der Unterschied zwischen beiden Clients ist nur die Darstellung. Während der Webclient (Desktop) eine komplette Oberfläche anbietet, die in einem eigenen Browserfenster geöffnet werden sollte, kann der Webclient (Mobile) auch nebenbei geöffnet sein und ihr könnt ihn auch auf eurem Smartphone mit kleinem Bildschirm benutzen.

Außerdem gibt es bei uns einen kleinen Mini Client, den ihr rechts unten im Bild findet. Damit könnt ihr euch mit unserem öffentlichen Chatraum "Talk" verbinden und mit anderen anonymen Usern unterhalten, die gerade auf ITNoobz.org unterwegs sind. Einfach genial...

Registrierung?

Ihr könnt euch direkt hier auf dem Server einen neuen Jabber-Account anlegen. Hier gehts zum Webclient.

Bei XMPP oder auch Jabber ist es traditionell so, dass ihr euch mit dem entsprechenden Client einen Account anlegt. Dazu ladet ihr euch zuerst einmal einen Client von der entsprechenden Seite des Herstellers herunter. Hier eine kleine Auswahl von Clients, mit denen ihr euch bei uns Registrieren könnt:

Solltet ihr euch nun den Client heruntergeladen haben, so könnt ihr euch direkt einen neuen Account anlegen. Hier die benötigten Informationen:

Jabber-ID:[email protected]://www.itnoobz.org
Passwort:hier legst du dein neues Passwort fest
Port:5222 (Hier könnt ihr auch TLS verwenden)
Port für SSL:5223

Verbindung?

Um euch mit eurem Jabber-Account zu verbinden, benutzt ihr die gleichen Einstellungen wie bei der Registrierung. Eine Liste mit Jabber Clients findet ihr auf xmpp.org, unser Server sollte mit allen Clients funktionieren.

Ihr könnt euch direkt hier auf dem Server mit eurem Jabber-Account chatten. Hier gehts zum Webclient.

Jabber-ID:[email protected]://www.itnoobz.org
Passwort:dein festgelegtes Passwort
Port:5222 (Hier könnt ihr auch TLS verwenden)
Port für SSL:5223
 

Kommunikation?

Da ihr nun einen Account bei ITNoobz habt, könnt ihr euch von jedem Client und von jedem Gerät aus anmelden. Eure Kontakte werden dabei auf unserem Server gespeichert und stehen überall zur Verfügung. Da XMPP ein offenes Protokoll ist, könnt ihr mit einem Account von uns auch andere Dienste wie zum Beispiel Google Talk erreichen. Dazu braucht ihr nur die Gmail Adresse eures Freundes, diese diehnt dann als Jabber-ID des Kontaktes, den ihr anlegen wollt. Anders herum geht das natürlich genauso. Sollte euer Freund eurer ITNoobz-Jabber-Konto als Kontakt hinzufügen wollen, kann er dafür eure Jabber-ID ([email protected]://www.itnoobz.org) benutzen und euch damit anschreiben. Dies funktioniert Serverübergreifend mit allen offenen XMPP-Servern.

Eine Liste mit vielen öffentlichen Jabber Servern findet ihr bei Ubuntuusers.de

Webclient

 

Wir haben uns hierbei für Jappix entschieden. Jappix ist ein noch recht junges Projekt aus Frankreicht. Es steht unter der GNU Affero General Public License und ist somit Open-Source. Jappix verwendet hierbei nur unseren Eigenen Jabber-Server ohne externe Verbindungen zu nutzen. Die Software ist in PHP und Javascript geschrieben um die Verbindung aufzubauen und somit perfekt für unseren Server geeignet. Ihr könnt euch darüber bei uns registrieren und einloggen. Ihr könnt damit mit all euren Kontakten Chatten und natürlich Kontakte hinzufügen, editieren oder löschen. Ihr könnt damit sogar Multi-User-Chatroom öffnen und euch in einer Konferenz mit mehreren Kontakten unterhalten.

Über unsere Sidebar könnt ihr euch entweder mit dem  Webclient (Desktop) verbinden, oder den Webclient (Mobile) benutzen. Der  Webclient (Desktop) öffnet dabei die Desktop Version von Jappix um in einem großen Browserfenster zu chatten. Er beinhaltet alle Funktionen von Jappix und dekt alle Funktionen unseres Jabber ab. Der Webclient (Mobile) hat nur wenige Funktionen und diehnt dazu die Homepage beim chatten nicht verlassen zu müssen. Er öffnet sich dabei in einem kleinen eigenen Browserfenster und ist auch bei weitem nicht so hübsch wie die Vollversion.

Jappix wird in naher Zukunft auch noch Clients für Smartphones bieten, bis dem so ist könnt ihr aber auch den Webclient (Mobile) benutzen. Er ist perfekt für den Einsatz auf dem Smartphone geeignet und bietet eine komfortable Steuerung via Touch-Display.

Anonym Chatten

Ihr wollt Jabber erst einmal nur ausprobieren? Kein Problem. In unserem  Webclient (Desktop) könnt ihr einen Anonymen Modus einsetzen um diesen vor der Registrierung mal auszuprobieren. Daneben gibt es noch einen Webclient (Mini) für die Webseite. Rechts unten auf jeder Seite findet ihr ein kleines Chatsymbol. Wenn ihr darauf Klickt, könnt ihr direkt mit anderen Usern von ITNoobz chatten.

Dies geht auch von anderen Clients aus, die einen Anonymen-Modus unterstützen. 

Host:anonymous.http://www.itnoobz.org
Port:5222 (Hier könnt ihr auch TLS verwenden)
Port für SSL:5223

Multi-User-Chat (MUC)

Natürlich könnt ihr bei uns auch mit mehreren Benutzern gleichzeitig online sein. Jeder Benutzer hat das Recht, einen temporären Channel anzulegen. Diesen könnt ihr sogar mit einem Passwort vor unbefugten schützen. Darin könnt ihr dann all eure Freunde einladen, oder auch geschäftliche Dinge besprechen.

Ein persistenter Channel wurde von uns eingerichtet, um die Kommunikation auf der Homepage zwischen anonymen Benutzern zu ermöglichen. Natürlich kann sich auch jeder registrierte User in diesen Channel einwählen.

Host:conference.http://www.itnoobz.org
Standard Channel:[email protected]://www.itnoobz.org
Port:5222 (Hier könnt ihr auch TLS verwenden)
Port für SSL:5223